Vintage Computer Festival 18.0ArabicCatalà*Deutsch*EnglishEspañolFrançaisHindiItalianoNederlandsPortuguesRusskijÜbersichtNeuesHomeKontakt
Vintage Computer Festival Europa
  Neues VCF 18.0(e) Tagungsprogramm VCFe Live Ausstellung Vorträge Flohmarkt Verlosung Nerdquiz Mitmachen Anmeldung Anreise Unterkunft Was noch ? Nachlese Umfrage VCFe-Shop FAQ Links Kontakt Seitennavigation

Vorträge

Viele Vorträge und Workshops bieten dieses Jahr vielfältige Information zu Geschichte und Gegenwart der Computerei.

Für alle Vorträge gilt, soweit nicht anders angekündigt, Vortragssprache Deutsch (siehe auch FAQ).

Die genauen Zeitpunkt der Vorträge sind der Agenda zu entnehmen. Zeitdauer ist jeweils, so nicht anders angegeben, 35-40 Minuten.

Und und in der Zwischenzeit kann man gut in den aufgezeichneten Vortraegen stöbern.

Geplante Vorträge und Veranstaltungen:

The Ultimate Benchmark - Reloaded

Beim VCFe 12.0 war der Benchmark-Wettbewerb der Liebling der Aussteller - dieses Jahr geht es in die 6. Runde. Neue Rechner, verbesserte Benchmarks und eine Webseite machen den Wettbewerb zu einer fortdauernden Institution.
Vortragssprache Deutsch
Von Carsten Strotmann

Die PROFI-5 Mikrocomputerfamilie

Überblick über die PROFI-5 Lerncomputer, eigesetzt in der Ausbildung im Handwerk und in der überbetrieblichen Weiterbildung, dem Aufbau, Funktionsweise und Bedienung der 8080-, 8085- und Z80-Systeme sowie zusätzlicher Hardware und Programme.
In der entsprechenden Ausstellung besteht die Möglichkeit das Gehörte in der Praxis zu erproben.
Vortragssprache Deutsch
Von Gerald Schiepeck

Trägheitsnavigation - "Cutting Edge" Technologie der 1970er

Durch immer schnellere Luftfahrzeuge - insbesondere militärische – und die Entwicklung der Raketentechnik (ICBM, Apollo) bestand ab den 1950ern großes Interesse an genauer und zuverlässiger Navigation. Die resultierenden, immens teuren Trägheitsnavigationssysteme waren nicht nur mechanische Wunderwerke, sondern auch im Hinblick auf die dazu entwickelten Computer High-Tech. Mit dem FIN1010 von Ferranti wird ein Vertreter aus den 1970ern bzgl. der Anforderungen und der Rechentechniken durchleuchtet.
In der entsprechenden Ausstellung besteht die Möglichkeit das Gehörte in der Praxis zu erproben.
Vortragssprache Deutsch
Von Erik Baigar

Das Tektronix 4014 Vektor Terminal

Das Tektronix 4014 Terminal war ein grafisches Vektor-Terminal, welches zwischen 1970 und 1980 insbesondere in CAD-Anwendungen benutzt wurde. Das Terminal laesst sich über Escape-Sequenzen ansteuern. Es war so erfolgreich, dass sogar Terminalprogramme wie "xterm" auf Unix/Linux, MS-DOS Kermit und auch MacTerm für macOS eine Emulation bieten. Dieser Vortrag gibt eine Einführung in die Programmierung des 4014 Terminals (mittels Forth). Diese Grundlagen sind aber auch auf beliebige Programmiersprachen übertragbar.
Vortragssprache Deutsch
Von Carsten Strotmann

Interton VC4000 - ein PAL-Videocoder in TTL-Technik

Im Interton VC4000 wurde der PAL-Encoder diskret aus TTL-Bausteinen aufgebaut - was schon vom Ansatz her eine interessante Lösung ist, da ein PAL-Fernsehsignal eigentlich ein komplexes anlaloges Signal ist, während TTL-Bausteine eigentlich digital ausgelegt sind. Der Vortrag zeigt in Form einer Schaltungsanalyse auf wie die Welten zusammengehen. Nebenbei wird eine Einführung in den Aufbau des europaeischen Fernsehstandards ermöglicht.
Vortragssprache Deutsch
Von Oliver Knapp

Cray-1, Ikone des Supercomputing - Wie die Maschine zur Welt kam, und was danach passierte

Nach Jahren der Entwicklungszeit erkannte Seymour Cray, dass Designziele und verwendete Technologien der CDC8600 in die Sackgasse führen würden. Für einen Neustart der Entwicklung wollte und konnte das Control Data Management keine weiteren finanziellen Mittel locker machen. Also nahm Cray den Hut, gründete kurzerhand Cray Research, und begann dort mit der Entwicklung des Computers, der es ein paar Jahre später als Cray-1 zu Ruhm und Ehre brachte ("der mit der Sitzbank"). Der Vortrag ist der dritte Teil der Vortragsreihe zu Leben und Werk von Seymour Cray und konzentriert sich auf die Gründung von Cray Research, sowie die Entwicklung der Supercomputer Cray-1, Cray-2 und Cray-3 in der Zeit von 1972 bis ca. 1993.
Vortragssprache Deutsch
Von Wolfgang Stief

Von der Motivation, ein Terminal zum Ausstellungsgegenstand zu machen - Das Robotron K8911

Bildschirmterminals waren 'nur' Bedienstationen für den eigentlichen Rechner durch den Anwender verwendet. Im Laufe der Zeit wurden sie immer kompakter und schließlich durch Emulationssoftware ersetzt zu werden. Für den Betrieb eines historischen Systems übernimmt, der Einfachheit halber, meist ein Terminalemulator die Bedienung. Aber geht es auch umgekehrt? Ein Terminal, zu dem das Zentralsystem fehlt und das damit in den Mittelpunkt rückt? Zumindest soll ein solches Gerät im Mittelpunkt des Vortrags stehen.
Vortragssprache Deutsch
Von Dirk Kahnert

Second actual case of Bug being found. Die Reparatur eines Münchner Sol-20 in Berlin

Auf dem VCFe 2015 haben wir von Hans Franke einen Sol-20, einen der ersten Tastaturcomputer, geliehen bekommen. Ursprünglich sollte der Rechner von Lee Felsenstein auf dem VCFB 2015 selbst repariert werden. Leider musste dies abgesagt werden - die selbst durchgeführte Reparatur zeigte dann aber, dass hier ohnehin mehr als nur ein kleiner Defekt zu beheben war. Im Vortrag stellen wir die Hardware des Rechners und die gefundenen Fehler, sowie die Werkzeuge, Methoden und Raparaturen vor und erzählen von der Geschichte, die der Sol-20 während seiner Berlin-Exkursion erlebt hat. Der Rechner ist selbstverständlich auch mit dabei und kann vor, während und nach dem Vortrag bespielt werden.
Vortragssprache Deutsch
Von Marius Groth, Stefan Höltgen

DCL - Digital Command Language


Vortragssprache Deutsch oder Englisch
Von Matthias Schmitt

NOT(Frankenstein) - oder wie man einem alten Gehirn zu einem neuen Körper verhilft

Wenn man heute ein TRS-80 Gundgerät ohne Netzteil, Monitor und Massenspeicher findet, und diese auch nicht mal eben so im Lager hat, dann wird die Wiederbelebung doppelt schwer. Der Vortrag erzählt was neben der eigentlichen Reperatur des TRS so alles noch nötig war, von Netzteilbau über Ersatz des Kassettenrecorders duch einen Arduino der Tandy CAS Files als Tön%auml;quivalent reproduzieren kann, bis hin zur Bildausgabe auf leidlich aktuellem Gerätschaften.
Vortragssprache Deutsch
Von Klaus Loy und Roland Tobiasch

Nerd Trivia Challenge

Wie jedes Jahr treten die besten und mutigsten Kenner der Computergeschichte im Stil von 'Wer Wird Millionär' gegeneinander an um den Alpha-Geek zu finden.
Sprache Deutsch oder Englisch
Moderation Hans Franke

Eigene Ideen ?

  • Gibt es ein Thema, das Sie gerne behandelt sehen wollen?
  • Wollen Sie vieleicht selbst einen Vortrag halten?
  • Oder kennen Sie jemanden der dies kann und will?

Gleich hier klicken und Bescheid sagen!



[Neues] [VCF 18.0(e)] [VCFe Live] [Ausstellung] [Vorträge] [Flohmarkt] [Verlosung] [Nerdquiz] [Mitmachen] [Anmeldung] [Anreise] [Unterkunft] [Was noch ?] [Nachlese] [Umfrage] [Fan-Artikel] [FAQ] [Links] [Kontakt]

Generiert am 19:38 26.4.2017
Letzte Änderung am 18:57 26.4.2017
Copyright © H.Franke